Dienstag, 31. Juli 2012

Alcatraz

Wer kennt sie nicht, die beschauliche Insel in der sonnigen Bucht von San Francisco. Die ausbruchsichere Luxusherberge für Schwerverbrecher bot von 1934 bis 1963 so mysteriösen Gestalten wie Al Capone, Machine Gun Kelly und David Copperfield Unterschlupf. Seit 1962 wird das Gefängnis nur noch für zahlreiche Filmaufnahmen (und uneinsichtige Touristen) genutzt.

Who is not familiar with this island of tranquility in the sunny bay of San Francisco. From 1934 to 1963, the escape-proof luxury hostel offered shelter to some mysterious fellows like Al Capone, Machine Gun Kelly and David Copperfield. Since 1962, the prison is exclusively used for numerous films (and uncooperative tourists).

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

VERKAUFT. SOLD.

Montag, 30. Juli 2012

Chinatown

San Francisco's Chinatown ist angeblich die größte außerhalb Asiens und die älteste Nordamerikas. Zudem natürlich heute eine beliebte Touristenattraktion. Viele Straßenzüge sind mit chinesischen Schriftzeichen, geheimnisvollen Symbolen und mit Billigshops überladen.

San Francisco's Chinatown claims to be the largest outside of Asia and the oldest in North America. In addition, of course, now it's a popular tourist attraction. Many streets are cluttered with Chinese characters and mysterious symbols and junk shops.

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

VERKAUFT. SOLD.

Sonntag, 29. Juli 2012

Embarcadero

Blick aufs Ferry Building, wo früher das Hafengebäude von San Francisco war und jetzt ein schöner (aber teurer) Biomarkt untergebracht ist. Die von Palmen gesäumte Straße ist eine der Prachtboulevards der Stadt.

Overlooking the Ferry Building, where formerly has been San Francisco's port. Now a beautiful (but expensive) organic market is housed. The palm-lined street is a grand boulevard of the city.

• Acryl auf Leinwand • 25 x 25 cm •
• Acrylic on canvas • 9.8 x 9.8 inch •

> HIER AUSSTELLUNGSINFO

Dieses Daily Painting kann per E-Mail reserviert werden. This daily painting can be reserved via E-Mail. Lieferung der Bilder erst nach der Ausstellung. Delivery of the paintings after the exhibition.

Samstag, 28. Juli 2012

Unter Geiern

»Schau, schau, Schoschonen.«
Für dieses Zitat alleine hat es sich doch schon gelohnt, dieses Daily Painting zu malen, oder?


Among Vultures
Uh, you don't really want an explanation or translation for this, won't you? Well, »Ciao, ciao, Shoshone.« does not really hit the mark. This quote comes from a famous German comedy (Manitou's Shoe) which satirizes old German western movies inspired by Karl May's stories from the nineteenth century.


• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

Verkauft. SOLD.

Freitag, 27. Juli 2012

Mastbetrieb

Es ist für mich immer wieder erstaunlich, dass in Nordamerikas »hochtechnisierten« Städten immer noch hunderttausende von Strommasten stehen. Meine Theorie ist, dass es denen einfach zu warm zum Buddeln ist. In Südeuropa ist es ja ähnlich.

Pole Position
Again and again it strikes me that in North America the »high-tech« cities are still depending on hundreds of thousands of power poles. My theory is that the weather is just too warmish there for digging. Well it's similar in southern Europe...

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

 > HIER AUSSTELLUNGSINFO
Dieses Daily Painting kann per E-Mail reserviert werden. This daily painting can be reserved via E-Mail. Lieferung der Bilder erst nach der Ausstellung. Delivery of the paintings after the exhibition

Donnerstag, 26. Juli 2012

Golden Gate Bridge

Was muss man hier groß erklären?
Ich liebe diese Brücke einfach. Wahrscheinlich habe ich mich daher verleiten lassen, viel zu detailreich zu malen. Eigentlich wollte ich das Bild etwas flächiger angehen. Nun sieht man sogar die Punkte auf dem Kleid der Frau.


Did I have to explain this painting?
I simply love this bridge. That's probably why it tempted me to draw too much details. Originally I liked a more spontaneous approach. Now you can even see the dots from the woman's dress.


• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •
Verkauft. SOLD.

Mittwoch, 25. Juli 2012

Painted Lady

Mein malerischer Erinnerungsstreifzug führt uns heute zu einer »Painted Lady« am Alamo Square. So werden nicht nur die manchmal bunten viktorianischen Häuser dort genannt.

My picturesque journey takes us to a »Painted Lady« at Alamo Square. So the colorful Victorian houses are called.

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

Hier ein sehr kleines »Making Of« (Hoffe es läuft auf jedem PC/Mac)
Here comes a very small »making of« (hope it runs on every PC/Mac):


video

 VERKAUFT. SOLD.



Dienstag, 24. Juli 2012

Saint Peter and Paul

Irgendwie scheint es in San Francisco immer bergauf oder bergab zu gehen, was eine Sightseeingtour bei 30°C schon eher anstrengend macht. Vom berüchtigten Nebel war an diesem Tag allerdings nichts zu sehen.

Somehow it always goes uphill or downhill in San Francisco. This makes a sightseeing tour at 86° Fahrenheit a bit arduous. Luckily no track of the infamous San Francisco Bay fog was seen that day.

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

VERKAUFT. SOLD.

Montag, 23. Juli 2012

Blue Mermaid

Zurück auf dem amerikanischen Kontinent schließe ich mit einem weiteren »Kneipenschild« an das vorgestrige Thema an.
Diese Woche freue ich mich schon sehr darauf, ein paar kalifornische Motive zu malen!

Back on the American continent, I connect to last Friday's topic »pub signs«.
This week I'm looking forward to paint some of my favorite Californian motifs.


• Acryl auf Leinwand • 25 x 25 cm •
• Acrylic on canvas • 9.8 x 9.8 inch •

VERKAUFT. SOLD.

Auflösung von gestern: Here's the puzzle's solution:

 • Auflösung von gestern • Here's the solution of yesterday's puzzle •

Sonntag, 22. Juli 2012

Maschsee

Ich kenne die Sehenswürdigkeiten von Toronto bald besser als die heimischen. Also ein kleines Intermezzo mit einer Hannoverskizze. Die Fackelträgersäule ist einfach zu finden. Aber wer findet den Hellebardier von Alexander Calder?
Oder das Rathaus, die Nord LB, das Sprengel Museum?
Den Maschsee-Pavillon? Alles zu einfach?
Okay, wo ist der Putto auf dem Fisch?
Die Auflösung gibt's morgen.


It seems, that I know Toronto's main attractions far better than the domestic ones. So here's a brief interlude with a sketch of Hanover. The torch bearers column was easy to find. But where is the Halberdier by Alexander Calder?
Or the Town Hall, the North LB (Bank), the Sprengel Museum?
The Maschsee Pavilion? Everything just too simple?
Okay, where is the putto on the fish?
The puzzle's answer comes tomorrow.

• Aquarell auf Skizzenbuch-Papier • 25 x 25 cm •
• Watercolor in Sketchbook • 9.8 x 9.8 inch •

• Nicht erhältlich • Not available • (Sketchbook) •
Vormerken:Das Maschseefest ist vom 1. - 19. August 2012
Note: Lake Maschsee festival - August, 1st - 19th, 2012

> HIER AUSSTELLUNGSINFO

Samstag, 21. Juli 2012

Mill Street

Als bekennender Nicht-Biertrinker kann ich diese kanadische Biersorte hier besten Gewissens nennen. Ob's schmeckt weiß ich also nicht. Die Brauerei im Destillery District von Toronto macht jedenfalls macht optisch was her.

As a professed non-beer drinker, I can mention this Canadian beer here with a clear conscience. Whether it tastes or not, I really don't know. Give yourself go. At least, the brewery in the Distillery District of Toronto, makes a permanent impression.

• Acryl auf Leinwand • 25 x 25 cm •
• Acrylic on canvas • 9.8 x 9.8 inch •

VERKAUFT. SOLD.

Freitag, 20. Juli 2012

0340 Parkplatz II

Das rechte Gegenstück zum gestrigen Bild. Das blaue Vehikel schafft die blaue Balance. Dieser Buick Electra ist genauso alt wie ich und lässt die Autos heutiger Tage wie Spielzeuge aussehen.

Parking II
The right counterpart to yesterday's image. The blue vehicle creates the blue balance. This Buick Electra is exactly as old as me and makes today's cars look like toys.

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

• Und hier beide nebeneinander • And here both side by side •

Donnerstag, 19. Juli 2012

0339 Parkplatz I

Parkende Autos sind eigentlich langweilig. Doch der schöne blaue Hintergrund der Halle hat mir gefallen.
In den Fenstern spiegelt sich noch die Morgenröte.
Morgen folgt die rechte Hälfte des Gesamtwerkes.

Parking I
Parked cars are really boring. But the beautiful blue background of the halls had appealed to me.
The aurora still has been reflected in the window panes.
Tomorrow follows the right half of the total work.

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

Mittwoch, 18. Juli 2012

Hängematte

Manchmal braucht man es besonders, einen Tag in der Hängematte ausklingen zu lassen, sonnige Lichtreflexe auf der Netzhaut zu empfangen und dem Summen der Vögel und Bienen zu lauschen, um trübe Gedanken und Trauer zu verjagen.

Hammock
Sometimes you need it most, to end up the day lying in the hammock, receiving sunny rays of light on the retina and listen to the birds and bees to chase away gloomy thoughts and grief.

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

VERKAUFT. SOLD.

Dienstag, 17. Juli 2012

Kensington Market

...ist ein etwas freakiger Stadtteil von Toronto. Vom Chinesentrödel, 2nd-Hand-Kram bis hin zum Hanfladen und anderen eklektischen Shops ist hier alles hip und hop und retro und progressiv zugleich. Soll man den ganzen Krimskrams auch noch malen?
Nöö.
Mein Bild zeigt darum eine eher ruhige Straßenflucht.

...is a little freaky neighborhood of Toronto. From Chinese junk, 2nd-hand stuff up to hemp stores and other eclectic shops. Everything is hip and hop and retro and progressive at the same time.Should I paint the whole paraphernalia?
Nah.
Therefore my picture shows a rather quiet street alignment.

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

> HIER AUSSTELLUNGSINFO

Dieses Daily Painting kann per E-Mail reserviert werden. This daily painting can be reserved via E-Mail. Lieferung der Bilder erst nach der Ausstellung. Delivery of the paintings after the exhibition.

Montag, 16. Juli 2012

Rot hoch 4

Endlich habe ich mir erlaubt, wieder Ampeln zu malen.
Wusste gar nicht, wie sehr ich das vermisst habe.
Diese hängt über einer Kreuzung in Kingston, Ontario.
Auch bei diesem Daily Painting habe ich versucht, mit wenigen Farben auszukommen. So wurde alles aus Rotbraun, Dunkelblau, und Sonnengelb gemischt und mit Weiß und Schwarz abgetönt. Zum Schluss wurde noch die Ampel mit Karminrot gefärbt und hier und da etwas damit lasiert.


High 4 Red
Today I feel free to show you some traffic lights again.
Did not know how much I missed that.
This one controls a crossing in Kingston, Ontario.
Also, in this daily painting I tried to get along with a few colors. So everything was mixed from red-brown, dark blue, and sunny yellow and was tinted with white and black. Finally, the lights were colored with carmine.


• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •
VERKAUFT. SOLD.

Sonntag, 15. Juli 2012

Sommerreifen

In Bayfield scheint die Zeit an manchen Tagen stillzustehen. So jedenfalls in der angenehm schattigen Mittagswärme dieses Vorgartens. Könnt ihr die Grillen zirpen hören und wie der Wind leise in den Blättern rauscht?

Summer Tires
In Bayfield, the time seems to stand still on some days. At least, in the midday heat of this shady front yard. Can you hear the crickets chirping and the wind rustling softly in the leaves?

• Acryl auf Leinwand • 25 x 25 cm •
• Acrylic on canvas • 9.8 x 9.8 inch •
Verkauft. SOLD.

Samstag, 14. Juli 2012

Sonnenzeit

Wo ich mit den Daily Paintings gerade in kanadischer Stimmung bin, zeigt das heutige Bild eine Restaurantszene in Downtown Toronto. Kurz vor der mittäglichen Öffnung des Lokals.
Zudem bin ich in einer orangen Stimmung.

Suntime
By the way, I am in a Canadian mood with my daily paintings: A restaurant scene in downtown Toronto. Shortly before the lunchtime opening of the restaurant.
Also, I'm in an orange spirit.

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

Freitag, 13. Juli 2012

Bahnübergang

Auf nahezu gerader östlicher Linie, 1.800 Meilen vom Yellowstone Park entfernt, liegt Bracebridge, Ontario. Somit zeigt das heutige, 333. Daily Painting (endlich?) mal wieder ein kanadisches Motiv.

Railroad crossing
Situated on an almost straight line of 1.800 miles to the east from the Yellowstone Park, you'll find Bracebridge, Ontario. So my 333rd daily painting shows an Canadian theme again.

• Acryl auf Leinwand • 25 x 25 cm •
• Acrylic on canvas • 9.8 x 9.8 inch •

> HIER AUSSTELLUNGSINFO

Dieses Daily Painting kann per E-Mail reserviert werden. This daily painting can be reserved via E-Mail. Lieferung der Bilder erst nach der Ausstellung. Delivery of the paintings after the exhibition.

Donnerstag, 12. Juli 2012

0332 Yellowstone V

Kleiner Schlenker zu den Beaver Ponds, die übrigens in den 3% des Parks liegen, der montanaisch ist. 1% ist idahoig, die restlichen 97% wyomingisch.
Die letzten beiden Bilder habe ich übungsweise mit einer schmaleren Farbpalette, ganz ohne schwarz gemalt. Der dunkelste Ton besteht aus Dunkeloxydbraun, Kobaltbraun und Bordeauxrot in einer geheimen Mischung. Dann wurde noch etwas Weiß und Indischgelb benutzt.


A small detour leads us to the Beaver Ponds. Uncommonly they won't leave the 3% Montana part of the park. 1% is Idaho, the remaining 97% make Wyoming famous.
In the last two pictures I exercised with a narrower range of colors. Without any black. The darkest tone consists of dark oxyd brown, cobalt and burgundy in a secret mixture. Moreover, only some white and indian yellow was used.


• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •
Dieses Daily Painting kann per E-Mail reserviert werden. This daily painting can be reserved via E-Mail. Lieferung der Bilder erst nach der Ausstellung. Delivery of the paintings after the exhibition

Mittwoch, 11. Juli 2012

Yellowstone Lake


Gestriger Wohnanhänger stand am Mammoth Campground im Yellowstone Park. Etwa 70 km südwärts liegt das heutige Daily Painting Motiv, der Yellowstone Lake. Der See liegt über der größten Caldera Nordamerikas; sprich 8 km unter dem See liegt auch die größte Magmakammer eines schlummernden Supervulkans.

The trailer from yesterday's daily painting stood at the Mammoth Campground in the Yellowstone Park. About 45 miles southwards lies the Yellowstone Lake. The lake is located on the largest caldera of North America. 5 miles below the lake lies the largest magma chamber of a dormant super volcano.

• Acryl auf Leinwand • 25 x 25 cm •
• Acrylic on canvas • 9.8 x 9.8 inch •
VERKAUFT. SOLD.

Dienstag, 10. Juli 2012

Airstream

Die schöneren Wohnwagen bauen seit den 30er Jahren immer noch die Amerikaner. Die leichte Aluminiumhülle dieses Modells ist Kult. Der Designer H. Bowlus hat übrigens auch die Spirit of St. Louis entworfen, mit der Charles Lindbergh 1927 den Atlantik überquerte. Wahrscheinlich hüpft meine Version deshalb auch etwas im Gras rum.

The more beautiful caravans are still build by the Americans. Since the 1930ies, the lightweight aluminum body of this model is a cult. The designer H. Bowlus, incidentally designed the Spirit of St. Louis for Charles Lindbergh's crossing of the Atlantic in 1927. That's Probably the reason, why my trailer version jumps a bit into the air.

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

VERKAUFT. SOLD.1

Montag, 9. Juli 2012

Camping Stolzenau

Schnelle Abendskizze auf dem kleinen und idyllischen Stolzenauer Campground.
Schließlich lockte ein verführerisches Abendessen bei Sonnenuntergang mit der Weser im Rücken.

A quick evening sketch off the small and idyllic camp site Stolzenau.
The sunset seductively calls for a sunset rendezvous with the river Weser in the back.

• Acryl auf Leinwand • 20 x 20 cm •
• Acrylic on canvas • 7.9 x 7.9 inch •

• Die Skizzenbuchskizze hierzu •
 • The Sketch hereto •
VERKAUFT. SOLD. (Acrylbild)

Sonntag, 8. Juli 2012

Fête de la sketch

Heute eine kleine Showsammlung einiger Skizzenbuchzeichnungen aus den letzten Wochen. Ich fände es zu schade, diese zwischen den Buchdeckeln schlummern zu lassen. Was meint ihr?

Today a small collection of some sketchbook drawings from recent weeks. I think it would be a shame, to let them lie dormant between the book covers. Or how do you think about it?

• Meyershof im Zoo •
• Skizzenbuch/Sketchbook • 25 x 25 cm
•  9.8 x 9.8 inch •

• Kriegerstraße •
• Skizzenbuch/Sketchbook • 25 x 25 cm
• 9.8 x 9.8 inch •

• Vahrenwalder Platz •
• Skizzenbuch/Sketchbook • 25 x 25 cm
• 9.8 x 9.8 inch •
• Calenberger Esplanade •
• Skizzenbuch/Sketchbook • 25 x 25 cm
• 9.8 x 9.8 inch •

• Vahrenwalder Platz •
• Skizzenbuch/Sketchbook • 25 x 25 cm
• 9.8 x 9.8 inch •

Samstag, 7. Juli 2012

Stolzenau

Der heutige Wochenendtrip führt uns nach Stolzenau, wo Herr Stiller natürlich nicht die schönen Häuser mit den Storchennestern malt, sondern das "hässliche" Kieswerk an der Weser.


Our weekend trip takes us to Stolzenau. Of course Mr. Stiller doesn't paint the beautiful houses with storks' nests, but the "ugly" gravel pit on the river Weser.


• Aquarell auf Papier • 25 x 25 cm •
• Aquarell auf Papier • 9.8 x 9.8 inch •
Dieses Daily Painting kann per E-Mail reserviert werden. This daily painting can be reserved via E-MailLieferung der Bilder erst nach der Ausstellung. Delivery of the paintings after the exhibition